Agape Bathrooms
Die Waschtischserie Cenote setzt mit dem neuen freistehenden Modell die Erforschung des Ausdruckspotenzials von Ton fort. Beide Elemente und die tragende Säule sind aus natürlichem oder dunklem feuerfestem Ton gefertigt, der von Hand auf einer Drehbank modelliert wird. Die äußere Oberfläche ist bewusst rau belassen, während die Innenseite der Schale im Spiel mit den Kontrasten glasiert und poliert ist. Die Waschbecken sind in zwei Größen und zwei Außenausführungen erhältlich: Natur oder dunkle Erde, beide mit transparent glasierter Innenseite oder cremeweiß für die Version mit natürlicher Erde und blau für die Version mit dunkler Erde.
Cenote a colonna spalte
ACER0421F_
Cenote a colonna - Säulenwaschtisch ø 42 cm
ACER0421M_
Cenote a colonna - Säulenwaschtisch ø 42 cm
ACER0451F_
Cenote a colonna - Sockel-Waschtisch ø 45 cm
ACER0451M_
Cenote a colonna - Sockel-Waschtisch ø 45 cm
Gestalter

Patricia Urquiola

Patricia Urquiola studierte Architektur und Design an der Universidad Politécnica in Madrid und am Politecnico di Milano, wo sie bei Achille Castiglioni promovierte. In Spanien wurde sie mit der Goldmedaille der Schönen Künste und dem Kreuz von Isabella der Katholischen ausgezeichnet. Im Jahr 2001 gründete sie ihr Studio, das sich auf die Bereiche industrielles Produktdesign, Architektur (Gastgewerbe, Einzelhandel, Wohnungsbau, Ausstellungen und Installationen), künstlerische Leitung und strategische Beratung spezialisiert hat.

Mehr anzeigen
Auszeichnungen und Anerkennungen
Archiproducts Design Awards 2023

Informationen anfordern